Do Khyi Welpen-Saison – worauf muß man achten?

13 08 2010

Do Khyi Welpe gesucht?

Säugende Do Khyi Hündin aus dem Kennel Marco Polos King of Tibet

Säugende Do Khyi Hündin aus dem Kennel Marco Polos King of Tibet

Die Saison für Do Khyi Welpen steht vor der Türe und die Interessenten müssen sich langsam für einen Züchter ihres Vertrauens entscheiden, falls sie es noch nicht getan haben.

Einen gesunden Welpen will man schließlich haben, und schön soll er auch noch sein, von einem bezaubernden Wesen ganz zu schweigen. Ach ja, lange leben soll er auch noch!

Manche Züchter werben daher mit „Tollen Papieren“ und „Championsnachzuchten“ als wären Papier und Schönheitstitel ein Garant für Gesundheit und Langlebigkeit!

Lassen Sie sich nichts vormachen!

Maßgeblich für die Gesundheit Ihres Do Khyi Welpen ist weder die Mitgliedschaft seines Züchters in einem Verein, noch die Mitgliedschaft des Vereins in einem Verband (KTR/KTH/FKT/VDH/UCI u.s.w.)

Entscheidend über die Gesundheit Ihres Dokhyiwelpen ist allein die Genetik seiner Eltern, also die Auswahl, die der Züchter – hoffentlich – nach bestem Wissen und Gewissen getroffen hat.

Auf viele Krankheiten kann man die Do Khyi heutzutage schon untersuchen, wie z.B. Hypothyreose, diverse Augenerkrankungen, Hüftgelenksdisplasie.

Jeder verantwortungsvolle Züchter läßt seine Do Khyi Röntgen und auf diverse Augenerkrankungen Untersuchen. Ganz gewissenhafte Züchter lassen nicht nur ihre eigenen Zuchthunde untersuchen, sondern auch deren Geschwister oder deren Nachzucht.

Ein korekkter Züchter kann ihnen jeder Zeit ärztliche Atteste, bzw. Untersuchungsergebnisse vorlegen. Bei den meisten Vereinen wird sogar die HD-Bewertung und die Zuchtzulassung auf die Ahnentafel eingetragen.

Demodikose (aggressiver Milbenbefall) und Epilepsie sind Krankheiten, deren Behandlung unter umständen lebenslang dauert und tausende von Euro Kosten kann. Lassen Sie sich daher schriftlich versichern, daß in der Zuchtstätte ihrer Wahl bislang keinen Fall der o.g. Krankheiten gegeben hat, oder lassen Sie im Kaufvertrag vermerken, daß bei Auftreten der genannten Krankheiten der Welpenpreis zurückerstattet wird.

Ein wirklich gutes Kriterium ist immer das Vorhandensein von wirklich alten Hunden !

Lassen sie sich die ältesten Hunde im Haus zeigen und begutachten sie deren Kondition. Sind sie zutraulich? Sind sie gut gepflegt? Können sie sich gut Bewegen?

Fragen sie nach dem Alter. Sind mehrere Hunde im Haus über 10 Jahre, können sie auf ein ähnlich hohes Alter hoffen! Je Älter und fitter, desto besser.

Züchter, die keine Großeltern oder Urgroßeltern vorweisen können, oder sogar ältere Zuchthunde abgeben, sind in der Regel profitorientiert und nur am Verkauf von Welpen interessiert. Um solche Zuchtstätten sollten sie lieber einen Bogen machen!

Spielende Do Khyi Welpen aus dem Kennel Marco Polos King of Tibet

Spielende Do Khyi Welpen aus dem Kennel Marco Polos King of Tibet


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: